| 17.50 Uhr

Dormagen
Vermiste Katze nach elf Monaten gefunden

Dormagen: Vermiste Katze nach elf Monaten gefunden
Anita Schrills neben einem der vielen Suchplakate, auf dem Hochdahler Katzenbesitzer in Stürzelberg und Umgebung nach ihren vierbeinigen Lieblingen suchen. Die Stürzelbergerin unterstützt sie dabei. FOTO: Linda Hammer
Dormagen. Und wieder ist eine Katze, die monatelang verschwunden war, wohlbehalten zurück. Katze Ayleen aus Erkrath war elf Monate verschwunden. Gefunden wurde sie in Stürzelberg – knapp 18 Kilometer entfernt. Seit knapp einem Jahr verschwinden waren immer wieder Katzen aus Hochdahl verschwunden.

Fünf von elf Tieren wurden im Oktober in Zons und Stürzelberg gefunden. Die Besitzer vermuten, dass ein Katzenhasser sie auf die andere Rheinseite gebracht hat.

Anita Schrills engagierte sich mit Suchplakaten: "Wer macht so etwas?" fragt die engagierte Tierschützerin aus Stürzelberg. "Die Katzen fahren nicht mit der Fähre hierhin und laufen auch nicht über die Fleher Brücke. Da steckt ein Mensch dahinter." Neben Ayleen konnten weitere fünf Katzen von aufmerksamen Bürgern entdeckt und gemeldet werden - sie haben allesamt ihr Zuhause nicht in Dormagen, sondern in Hochdahl im Kreis Mettmann. Wie sie von dort auf die linke Seite ausgerechnet nach Stürzelberg gekommen sind - darüber rätseln die glücklichen Besitzer, die ihre Vierbeiner wieder zurückbekommen haben, und auch die Tierfreunde in Dormagen.

Es fehlen immer noch Katzen, die im Großraum Stürzelberg vermutet werden. Anhand der Suchbilder und durch aufmerksame Anwohner hoffen die Betroffenen, ihr Tier wohlbehalten zurückzubekommen.

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dormagen: Vermiste Katze nach elf Monaten gefunden


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.