| 00.00 Uhr

Frierich Von Saarwerden-Schule Zons
Viertklässler Leon ist Gesamtsieger des Fußball-Turniers

Dormagen. Wechselnde Mannschaften sind das Prinzip des "Changing Teams"-Turnier, das von der Friedrich-von-Saarwerden-Schule in Zons nun zum zweiten Mal in der Halle am Heidestadion in Zons ausgerichtet wurde. Klassenübergreifend in gemischten Team spielten die Schüler gegeneinander Fußball. Gesamtsieger wurde Leon aus der 4a, der natürlich auch der Stufenbeste (mit Luna) und der Klassenbeste war. Die Stufe 3 gewannen Pia und Lukas. Die Klassenbesten: 3a: Lara, Fiona, Kim, Anna, Lukas; Klasse 3b: Olivia, Colin; Klasse 3c: Pia, Erik; Klasse 4a: Maria, Leon; Klasse 4b: Luna, Marten.

Alle Schüler spielten fünf Matches in zufällig ermittelten Teams, so ergaben sich sehr bunte Spielpaarungen. Einige Kinder vermissten den festen Torwart oder Schiedsrichter, während die erwachsenen Zuschauer gerade davon beeindruckt waren, dass die Spiele auch ohne Schiri friedlich abliefen.

Quelle: NGZ
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Frierich Von Saarwerden-Schule Zons: Viertklässler Leon ist Gesamtsieger des Fußball-Turniers


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.