| 09.56 Uhr

Dormagen
Vivawest-Haus: Bewohner fünf Tage ohne Heizung

Dormagen. Das lange Wochenende wird Erwin Schiefelbein in unguter Erinnerung behalten: So schön das Wetter und so hoch die Temperaturen für diese Jahreszeit waren - in der Wohnung des Rentners an der Straße An der Langenfuhr war es viel zu kühl.

Am vergangenen Freitag ist in dem gesamten Wohnkomplex - betroffen sind 14 Mietparteien - die Heizung ausgefallen. Heute soll der Schaden behoben werden. "Unmöglich", schimpft Schiefelbein, "das ist nicht das erste Mal: Schon Mitte des Monats ist die Heizungsanlage für drei Tage ausgefallen." 14 Grad hat er gestern im Bad und 17,7 Grad im Wohnzimmer gemessen.

Eigentümer ist Vivawest (Gelsenkirchen), die Firma bewirtschaftet in Dormagen 728 Wohnungen. Nach deren Auskunft ist im September eine neue Brennwertanlage eingebaut worden, die am 12. Oktober ausfiel. "Seit Freitag gibt es wieder einen Heizungsausfall aus bislang ungeklärter Ursache, den wir sehr bedauern", so die Sprecherin. "Am Donnerstag wird ein Monteur vor Ort sein, der die Anlage überprüfen wird. Wir hoffen auf eine zeitnahe Behebung der Störung und bedauern die Unannehmlichkeiten."

(schum)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dormagen: Vivawest-Haus: Bewohner fünf Tage ohne Heizung


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.