| 00.00 Uhr

Dormagen
Waldkindergarten feiert 20-jähriges Bestehen

Dormagen. Es riecht nach Wald, Moos und frischem Kuchen. An den Bäumen hängen Bilder und viele bunte Luftballons. Kinder buddeln begeistert im Sand und suchen nach den goldenen Zaubersteinen. Es gibt Baumscheiben-Nagelbilder, Action-Painting, Singen und einen Sinnes-Parcours-Seilgarten. Die Kinder des Waldkindergartens im Tannenbusch sind Feuer und Flamme. Sie feiern mit ihren Erzieherinnen, Eltern und dem Bürgermeister das 20-jährige Bestehen ihrer Einrichtung. Es gibt ein riesengroßes Kuchenbüffet und als Highlight eine Torte in Raupenform. Von Valeria Kaschade

"Der Kindergarten hat einfach ein tolles Konzept. Er ist entstanden aus einer Elterninitiative. Hier herrscht ein sehr familiäres und herzliches Verhältnis", sagt Vater Tim Reinhold. Einer, der das nur bestätigen kann, ist Benjamin Waldow, mittlerweile 22 Jahre alt und Student. Er gehört zu den ersten Kindern, die in den Waldkindergarten gingen. "Das hat mich sehr geprägt. Bei Wind und Wetter haben wir draußen gespielt. Ich habe großen Respekt vor der Natur, und der Wald ist für mich immer noch ein Rückzugsort. Dort kann ich gut entspannen und nachdenken", sagt er. Der Tierpark Tannenbusch bietet den Kindern die Möglichkeit, den Wandel der Jahreszeiten hautnah mitzuerleben und die Tier und -Pflanzenwelt ganz natürlich zu entdecken.

In der Geburtstagsrede von Susanne Stephan-Gellrich und Petra Unterberg, die beide zu den Gründern der Elterninitiative gehören, wird deutlich, welchen Hindernissen sich die Einrichtung im Laufe der Jahre stellen musste. Da habe es Stürme, aber auch einen Bürgermeister gegeben, der den Kindergarten wieder schließen wollte. "Es macht uns einfach stolz, dass der Kindergarten immer noch besteht", sagt Benjamin Waldow. Mit der Einrichtung in Delhoven entstand 1995 der erste Waldkindergarten Nordrhein-Westfalens aus einer reinen Elterninitiative.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dormagen: Waldkindergarten feiert 20-jähriges Bestehen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.