| 00.00 Uhr

Dormagen
"Zons rockt" im August mit den Bands "Die Happy" und "UFO"

Dormagen. Im vergangenen Jahr waren es "Faun" und "Baseball", die an zwei aufeinanderfolgenden Tagen die Zonser Freilichtbühne rockten. Und auch in diesem Sommer haben es Jorgos Flambouraris von der Dormagener City-Buchhandlung und Pitsy-Entertainement mit Unterstützung des städtischen Kulturbüros geschafft, zwei bekannte Rock-Größen nach Zons zu locken. "Zons rockt" heißt es im Sommer wieder, und das gleich an zwei aufeinanderfolgenden Tagen, mit "Die Happy" und "UFO". "Das sind zwei weitere Musik-Highlights, zu denen wir wieder Hunderte Gäste aus dem gesamten Bundesgebiet erwarten", sagt Flambouraris.

Am Freitag, 26. August, werden "Die Happy" die Bühne stürmen, los geht es aber um 20 Uhr mit dem Auftritt von "Tri State Corner", die harte Rockmusik mit den leichten Tönen einer Bouzouki vermischen - ziemlich einzigartig, wie der Veranstalter findet. Danach ist die Bühne dann frei für "Die Happy". Die Ulmer Band, die 1993 gegründet wurde, ist bekannt für ihren Alternative-Rock. Sechs Studio-Alben und ein Live-Album haben sie mittlerweile eingespielt sowie zwei DVDs herausgebracht. Zur Truppe gehören Sängerin Marta Jandová, Gitarrist Thorsten Mewes, Bassist Ralph Rieker und Schlagzeuger Jürgen Stiehle. Weiter geht es einen Tag später mit einem Rock-Urgestein, der Band "UFO".

Die britische Rockband besteht bereits seit mehr als 45 Jahren. Phil Mogg, Paul Raymond, Andy Parker, Vinnie Moore und Rob De Luca hatten Zons sicher bis jetzt noch nicht auf ihrem Schirm. Das wird sich allerdings am 27. August ändern. Im Gepäck haben die Musiker auch ihre neue CD "A Conspiracy of Stars". Die Supportband für den zweiten Abend wird erst in den nächsten Tagen bekannt gegeben. Veranstalter Flambouraris hofft, dass beide Konzerte schon im Vorfeld ausverkauft sind, es also gar keine Karten mehr an der Abendkasse geben wird. Platz ist an der Freilichtbühne für knapp 1000 Zuschauer. In der City-Buchhandlung an der Kölner Straße 58 und in den CTS-Vorverkaufsstellen hat der bundesweite Vorverkauf bereits begonnen. Eine Karte für "Zons rockt" kostet je Abend 29,80 Euro. Einlass ist an beiden Tagen um 18 Uhr, die Konzerte beginnen zwei Stunden später. Aktuelle Informationen im Internet gibt es unter www.facebook.com/zons.rockt oder auf www.pitsyentertain.de.

(goe)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dormagen: "Zons rockt" im August mit den Bands "Die Happy" und "UFO"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.