| 00.00 Uhr

Dormagen
Zwei Globetrotter haben heute ihre Goldhochzeit

Dormagen: Zwei Globetrotter haben heute ihre Goldhochzeit
Hans-Heinz und Mieke Klein sind seit 50 Jahren verheiratet. FOTO: Tinter
Dormagen. Jubilare Hans-Heinz und Mieke Klein leben in Zons.

Vor genau einem halben Jahrhundert schlossen Hans-Heinz und Mieke Klein den Bund fürs Leben. Geheiratet haben die beiden 74-Jährigen im niederländischen Veght, wo die Jubilarin aufgewachsen ist. Einander kennengelernt hatten sie sich gut drei Jahre zuvor, als Hans-Heinz Klein mit einigen Freunden zu einem Vatertagsausflug ins Nachbarland aufgebrochen war. Zwischen den beiden "funkte" es und fortan reiste Hans-Heinz Klein bis zur Hochzeit jedes Wochenende in die Niederlande. Seither leben die beiden in Zons, wo sie zunächst bei den Eltern des Jubilars wohnten, ehe sie ein Haus an der Clausewitzstraße bauten.

Hans-Heinz Klein war als gelernter Industriekaufmann in der Logistik des früheren Bayer-Werks tätig. Seine Frau, von Beruf Buchhalterin, die in den Niederlanden bei Mars beschäftigt war, arbeitete später bei einer Bank. Aus der Ehe der beiden Goldhochzeiter gingen zwei Söhne hervor. Deren Frauen sowie ein Enkel und eine Enkelin komplettieren heute die Familie. So lange es die Gesundheit zuließ, waren Hans-Heinz und Mieke Klein begeisterte Globetrotter: Skandinavien und die früheren Ostblockstaaten haben sie ebenso bereist wie die Karibik, Mexiko oder Afrika. Hans-Heinz Klein besaß mehr als 20 Jahre lang ein Pferd, ist 65 Jahre Mitglied des Sportanglervereins Bayer Dormagen und seit gut 30 Jahren passionierter Jäger. Seine Frau kümmert sich um Hund und Garten und liest gern. Feiern werden die beiden ihren Ehrentag im Stürzelberger Schützenhaus mit bis zu 100 Gästen. Etwa 40 Mitglieder der Familie von Mieke Klein werden aus den Niederlanden anreisen.

(S.M.)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dormagen: Zwei Globetrotter haben heute ihre Goldhochzeit


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.