Düsseldorfer Winter-Attraktion

Stadt will Kompromiss in Sachen Kö-Eisbahn

Der kuriose Streit um die geplante Eisbahn auf der Düsseldorfer Kö geht weiter. Die Stadtspitze will die Attraktion zum kommenden Weihnachtsmarkt ermöglichen. Doch sie will sich auch mit Denkmalschützern einigen, die eine historische Fassade statt einer Almhütte fordern.  Von Arne Lieb und Uwe-Jens Ruhnaumehr

Düsseldorf

Bibliothek soll erst 2021 umziehen

Der Umzug der Zentralbibliothek ist eines der wichtigsten Projekte von Oberbürgermeister Thomas Geisel (SPD) - und steht vor der politischen Entscheidung. In dem ehemaligen Postgebäude am Konrad-Adenauer-Platz 1 vor dem Hauptbahnhof soll ein Kulturzentrum mit mehreren Bühnen, Depots und Arbeitsplätzen für diverse Nutzer entstehen. Von Arne Lieb und Uwe-Jens Ruhnaumehr

Düsseldorf

Kö-Eisbahn: Stadt kann selbst über Almhütte entscheiden

Die Stadt Düsseldorf kann selbst über die Almhütte an der geplanten Kö-Eisbahn entscheiden. Das wurde gestern im Dialog der Stadtverwaltung mit dem Rheinischen Amt für Denkmalpflege klargestellt. Das Amt hat versichert, keinesfalls wie beim Streit um die Mauer auf dem Gustaf-Gründgens-Platz eine Ministerentscheidung anzustreben, wenn sich die Stadt über die Bedenken der Denkmalschützer hinwegsetzt. mehr

Bilder und Infos aus Düsseldorf
Videos aus Düsseldorf