Prozess um Auftragsmord

Akten aus der Karibik sollen mehr Informationen liefern

Eine dreifache Mutter soll einen Bekannten in der Dominikanischen Republik dafür bezahlt haben, dass er ihren Ex-Mann umbringt. Vor Gericht schwieg die Angeklagte. Sie hatte ein früheres Geständnis widerrufen.  mehr

Düsseldorf

Angeklagter schweigt zu Vergewaltigungs-Vorwurf

Eine Joggerin (41) war vor drei Jahren im Zoopark nur knapp einer Vergewaltigung entgangen. Seit gestern verhandelt das Amtsgericht wegen dieser Attacke gegen einen Industriemechaniker (34), der sich zum Anklagevorwurf nicht äußern wollte. Die Frau dagegen schilderte ausführlich, wie sie bei einer Abkürzung ihrer Joggingrunde durch den Zoopark in Höhe des dortigen Weihers damals von einem Fußgänger niedergeschlagen, in ein Gebüsch gezerrt und dort vom Täter massiv verprügelt worden sei. mehr

Bilder und Infos aus Düsseldorf
Videos aus Düsseldorf