Abkehr vom Turboabi

G9 wird Düsseldorf mehr als 100 Millionen kosten

Düsseldorf. Die Stadt rechnet damit, dass sämtliche Gymnasien zur neunjährigen Schulzeit zurückkehren und plant auch neue Standorte. Ausnahmen zugunsten von G8 bewerten die Vertreter von Eltern und Schülern jeweils unterschiedlich. Von Jörg Janssenmehr

Junge Union Düsseldorf fordert Merkel-Rücktritt

"Wir wollen den Kadavergehorsam nicht länger dulden"

Die Junge Union in Düsseldorf fordert nach dem Aus der Jamaika-Sondierung den Rücktritt von Angela Merkel. CDU-Bundestagsabgeordnete aus NRW zeigen sich von dem Vorstoß wenig begeistert.  Von Stefani Geilhausenmehr

Düsseldorf

Industriekreis feiert zehnjähriges Bestehen

Der Industriekreis Düsseldorf feiert seinen zehnten Geburtstag. Gegründet im November 2007 als Zusammenschluss von Industrieunternehmen im Süden der Stadt hat sich der Verein als Interessenvertretung von Düsseldorfer Industrieunternehmen im Jahre 2011 auf das gesamte Stadtgebiet ausgedehnt. Zu den Feierlichkeiten lud der Industriekreis Vertreter von Wirtschaft, Politik und Verwaltung an die Gründungsstätte des Vereins, das Werk Reisholz der Firma Vallourec Deutschland. mehr

Düsseldorf

Uecker-Werk aus Achenbachs Besitz wird versteigert

Ein umstrittenes Kunstwerk aus dem ehemaligen Privatbesitz des verurteilten Kunstberaters Helge Achenbach wird versteigert. Die aus Nägeln geschlagene Doppelspirale "Both" von Günther Uecker soll am 29. November im Kölner Auktionshaus Van Ham zu einem Schätzwert von 600.000 bis 800.000 Euro aufgerufen werden. Um die Rückgabe des gepfändeten Kunstwerks hatte Achenbachs Ex-Frau Dorothee Achenbach vergeblich vor Gericht gekämpft. Nun wird das monumentale Nagelrelief in der "Post-War"-Auktion angeboten und ziert sogar den Katalog. mehr

Bilder und Infos aus Düsseldorf
Videos aus Düsseldorf
Nach Unfall in Parkhaus

Düsseldorfer spenden für Bestattung des Fiftyfifty-Verkäufers

Der Fiftyfifty-Verkäufer, der vorige Woche in einem Parkhaus tödlich verletzt wurde, soll würdig bestattet werden. Die Heerdter Schützen haben eine Spendenaktion gestartet, um das Begräbnis zu bezahlen. "Wir wollen ihn nicht allein den letzten Weg gehen lassen", sagt der Schützenchef. mehr