Düsseldorf

Daimler-Mitarbeiter sind geschockt

Düsseldorf. Der Autobauer Daimler verlagert die Produktion von 25 000 Sprintern für den US-Markt nach Übersee. Laut IG Metall sind 1800 Arbeitsplätze in Gefahr. Die Mitarbeiter wollen die Hoffnung aber noch nicht aufgeben. Von Thorsten Breitkopf, Hans Onkelbach und Denisa Richtersmehr

Düsseldorf-Bilk

50 Falschparker behinderten Feuerwehr bei Einsatz

Bei einem Feuerwehreinsatz im Düsseldorfer Stadtteil Bilk haben 50 falsch geparkte Autos die Löschung eines Brandes enorm erschwert. Die Feuerwehr appelliert nun an die Vernunft der Autofahrer: Derart massive Beeinträchtigungen für die Rettungskräfte können Menschenleben kosten.  Von Sabine Krickemehr

Düsseldorf

Drogenschmugglerin zu Haftstrafe verurteilt

Laut schluchzend und tränenüberströmt hat eine 24-Jährige aus Curaçao dem Landgericht gestern gestanden, 544 Gramm konzentriertes Kokain im Schwarzmarktwert von rund 100 000 Euro eingeschmuggelt zu haben. Bei einer Routinekontrolle am Flughafen war die Drogenbotin nebst zwei Handtaschen mit doppeltem Boden Ende Juli erwischt worden. Sie habe den Kurierlohn von 2000 Euro gebraucht, um eine Herzoperation für ihren siebenjährigen Sohn zu zahlen, der am Down-Syndrom leidet. Das Gericht beurteilte die Frau milde, doch eine Bewährungsstrafe, wie der Verteidiger vorschlug, hätte die Strafkammer als falsches Signal gesehen. mehr

Düsseldorf

Gericht plant Ortstermin im Fortuna-Stadion

Bei einem Ortstermin in voll besetzter Arena während eines Heimspiels von Fortuna Düsseldorf soll sich das Amtsgericht ein eigenes Bild von dem Tatort machen, an dem vor zwei Jahren ein Fan-Betreuer (35) brutal zusammengeschlagen wurde. Das hat gestern ein Verteidiger am zweiten Prozesstag gegen drei Fortuna-Anhänger angeregt. Das Trio soll den Fan-Betreuer 2012 in wechselnder Tatbeteiligung verprügelt, ihm dann noch durch wuchtige Kniestöße die Stirnpartie komplett zertrümmert haben. Der Mann musste mehrfach operiert werden, wird zeitlebens gezeichnet bleiben, so die Anklage. mehr

Bilderserien aus Düsseldorf
Karneval

Venetia sucht sich Abendkleider aus

Düsseldorf. Ein rotes für die Prinzengarde rot-Weiß und ein blaues für die Leibgarde der Venetia, die Prinzengarde Blau-Weiß, müssen sein. Bei den fünf weiteren Abendkleidern für die Session hat Venetia Claudia Monréal aber die freie Wahl. Aus der Kollektion der Designerin Barbara Schwarzer wird sie sich, bestens beraten durch ihren persönlichen Stylisten Bert Sterck, bis zum "elften Elften" noch einige modische exklusive Teile aussuchen. mehr

In-Treff

Düsseldorfer Symphoniker feiern den 150. Geburtstag vor

Wer in der Stadt ankommen will, muss die Werbetrommel rühren: Die Düsseldorfer Symphoniker und der Chef der Tonhalle, Michael Becker,haben diese Kunst perfektioniert. Bevor nächste Woche das große Jubiläumskonzert steigt, zeigte das Orchester gestern beim 116. In-Treff im Kesselhaus der Böhlerwerken Flagge. Dort war natürlich das Fortuna-Spiel vom Vorabend Thema - der Sieg beschert dem Verein den zweiten Platz in der 2. Bundesliga, was am Ende der Saison den direkten Wiederaufstieg bedeuten würde. mehr

Fortuna Düsseldorf

Liendl – Erst das Tor, dann die Humba

Michael Liendl entschied das von seinen Teamkollegen getaufte "Kampfspiel" mit einem sehenswerten Tor. Nach seinem schweren Start bei Fortuna Düsseldorf ist der Österreicher nun einer der Leistungsträger des Teams – und unser Fortune des Spiels. Von Christoffer Kleindienstmehr