| 00.00 Uhr

Lions Club Benrath
10.000 Euro für fünf tolle Projekte

Düsseldorf. Dank der Lions Schloss Benrath gab es für die Diakonie Düsseldorf eine großzügige Bescherung: Mit mehr als 10.000 Euro fördert der Lions-club fünf verschiedene Projekte der Kinder- und Jugendhilfe speziell im Düsseldorf Süden.

"Wir unterstützen zum Beispiel die Arbeit für junge straffällige Mütter; mit fachlicher Hilfe lernen sie dort, Verantwortung für sich und ihr Kind zu übernehmen", erklärte Berthold Krüger, Sprecher der Lions.

3275 Euro seien für die Einrichtung eines Sportkellers in Holthausen, in dem junge Menschen durch sportliche Aktivitäten Frust und Aggressionen abbauen können. "Uns liegt besonders daran, dass Kindern und Jugendlichen geholfen wird. Einmal ins Abseits geraten, schaffen sie es meist nur mit Hilfe, da herauszukommen", erklärte Krüger die Auswahl der Projekte. "Ich bin sprachlos, das ist mehr als großartig, die Kollegen werden jubeln", kommentierte Rita Schulz von der Diakonie Düsseldorf die Hilfe. Weitere Wünsche, die von den Lions unterstützt werden, sind eine spezielle Lernförderung für Kinder in den Wohngruppen, gemeinsame Aktivitäten für Familien, die am Rande der Gesellschaft stehen, und eine Kochaktion mit Schülern und Eltern in der Alfred-Herrhausen-Schule.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lions Club Benrath: 10.000 Euro für fünf tolle Projekte


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.