| 00.00 Uhr

Düsseldorf
15-Jährige bei Unfall schwer verletzt

Düsseldorf. Eine 15-Jährige ist gestern Morgen auf der Simrockstraße von einem Kleinwagen erfasst und dabei schwer verletzt worden. Ersten Erkenntnissen der Polizei zufolge war das Mädchen gegen 9.30 Uhr an der Haltestelle Graf-Recke-/Simrockstraße aus der Straßenbahn gestiegen und hatte trotz roter Fußgängerampel die Fahrbahn überqueren wollen. Der Fahrer des Fiat Cinquecento erlitt einen Schock und musste von einem Notfallseelsorger betreut werden.

(sg)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: 15-Jährige bei Unfall schwer verletzt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.