| 07.41 Uhr

Düsseldorf
1500 Euro für Hinweise auf Schwanenmörder

Düsseldorf: 1500 Euro für Hinweise auf Schwanenmörder
Der "schöne Klaus" wurde in der Nähe des Akki im Südpark gefunden. FOTO: jco
Düsseldorf. Drei Privatleute und der Tierschutzverein haben jetzt eine Belohnung für Hinweise auf den oder die Tierquäler ausgesetzt, die zwischen dem 16. und 17. November den als "schöner Klaus" bekannten Schwan im Südpark geköpft haben.

Der sinnlose Tod des 20 Jahre alten Vogels, der vor einem Spiegel im Buga-Gelände nistete, hatte für großes Aufsehen gesorgt. "Klaus" war im Südpark so bekannt, weil er als zweifacher Schwanen-Witwer sehr einsam war und seine Gefährtin in seinem Spiegelbild vermutete.

Sachdienliche Hinweise nehmen der Tierschutzverein unter Telefon 0211-131928 oder die Polizei in Wersten unter 0211-8700 entgegen.

(sg)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: 1500 Euro für Hinweise auf Schwanenmörder


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.