| 00.00 Uhr

Düsseldorf
46-Jähriger wurde seit 2005 mit Haftbefehl gesucht

Düsseldorf. Die Bundespolizei hat am Flughafen einen 46-Jährigen aus dem Kosovo festgenommen, der seit Jahren mit internationalem Haftbefehl gesucht wurde.

Er war aus Pristina nach Düsseldorf geflogen und legte am Freitag bei der Einreisekontrolle seinen kosovarischen Reisepass vor. Die Bundespolizisten stellten dabei fest, dass der 46-Jährige wegen verschiedener Verbrechen gesucht wurde. Wegen seiner Beteiligung an Verbrechen wie Menschenhandel, Erpressung und Geiselnahme war er zu einer Freiheitsstrafe von acht Jahren verurteilt worden; auch soll er in drei Fällen Frauen entführt, misshandelt, zur Prostitution gezwungen und erpresst haben. Er war 2005 vor seiner Inhaftierung geflüchtet, seine offene Freiheitsstrafe von 1104 Tagen wird er nun in den Niederlanden verbüßen müssen.

(nic)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: 46-Jähriger wurde seit 2005 mit Haftbefehl gesucht


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.