| 07.50 Uhr

Düsseldorf
50 Luxusmarken suchen Standort an der Kö

Beliebt: Diese Trend-Modemarken gibt’s in Düsseldorf
Beliebt: Diese Trend-Modemarken gibt’s in Düsseldorf FOTO: AP / Paul Sakuma
Düsseldorf. Die Königsallee wird bei exklusiven Händlern immer beliebter. Aktuell suchen rund 50 internationale Luxusmarken ernsthaft nach einem Standort an der Luxusmeile, wie Immobilienexperte Frank Emmerich von CBRE sagt - darunter große Namen wie Dolce& Gabbana, Valentino, Yves St. Laurent oder das italienische Leder-Label Bottega Veneta.

Für solche Anbieter ist das exklusive Umfeld an der Kö ebenso relevant wie das große Einzugsgebiet - und die nächsten Einkaufsstraßen mit ähnlich noblem Angebot sind weit weg, etwa in Amsterdam oder Frankfurt.

Die Mieten an der Kö liegen mit bis zu 290 Euro je Quadratmeter (für einen ideal geschnittenen 100-Quadratmeter-Laden) im Bundesdurchschnitt weit oben, nur in Münchens Bestlage Maximilianstraße wird es noch teurer. Weitere 100 Anbieter aus dem Segment "gehoben" drängen ebenfalls nach Düsseldorf - hier nennt der Experte Namen wie Calvin Klein, der sein Ladenlokal im Breidenbacher-Hof-Gebäude schon vor einiger Zeit aufgegeben hatte.

(nic)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: 50 Luxusmarken suchen Standort an der Kö


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.