| 15.21 Uhr

Flughafen in Düsseldorf
A40-Sperrung und Loveparade: ICE1 fährt nicht zum Airport

Flughafen in Düsseldorf: A40-Sperrung und Loveparade: ICE1 fährt nicht zum Airport
FOTO: Julian Omonsky
Zwei Großereignisse werden in diesem Monat Auswirkungen auf den Bahnverkehr am Flughafen haben: das "Still-Leben" auf der A40 am Sonntag und die "Loveparade" am Samstag, 24. Juli in Duisburg.

An diesen beiden Tagen ist die An- und Abreise zum und vom Flughafen Düsseldorf mit dem ICE 1 nur eingeschränkt möglich. Sowohl in Richtung Berlin als auch in Richtung Düsseldorf / Köln fährt der ICE 1 an diesen Tagen nicht durch das Ruhrgebiet, sondern nimmt eine Route über Wuppertal und Solingen.

Dies hat zur Folge, dass der Bahnhof "Düsseldorf Flughafen" nicht angefahren wird. Die Passagiere des Airports werden daher gebeten, dies auf ihrem Weg zum beziehungsweise vom Airport zu berücksichtigen.

Die Deutsche Bahn informiert über alternative An- und Abreisemöglichkeiten an diesen Tagen. Auch im Internet.  

Zu den beiden Terminen wird mit einem erheblichen Fahrgastaufkommen in allen Regionalzügen im gesamten VRR-Gebiet gerechnet.

 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Flughafen in Düsseldorf: A40-Sperrung und Loveparade: ICE1 fährt nicht zum Airport


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.