| 00.00 Uhr

Düsseldorf
Abgeschleppter BMW rollt in Bahnhaltestelle

Düsseldorf. Auf der Corneliusstraße ist es am Samstagabend zu einem kuriosen Unfall gekommen. Bei dem Versuch, einen BMW stadtauswärts abzuschleppen, löste sich offenbar das Fahrzeug. Wie sich der Wagen vom Zugfahrzeug lösen konnte, ist nach Polizeiangaben noch unklar. Das Fahrzeug rollte über die Gleise und kam an den Pollern der Haltestelle Morsestraße zum Stehen. Personen wurden nicht verletzt, sagte die Polizei. Es entstand an der Haltestelle der Linie 701 aber erheblicher Sachschaden.
(tb)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Abgeschleppter BMW rollt in Bahnhaltestelle


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.