| 12.12 Uhr

Düsseldorf
"Braune Suppe": AfD erstattet Anzeige

Düsseldorf. Der Düsseldorfer Stadtverband der Alternative für Deutschland (AfD) hat gegen die Generalsekretärin der SPD, Yasmin Fahimi, Anzeige wegen Volksverhetzung und Beleidigung erstattet.

Fahimi bezeichnete die eurokritische Partei in einem Interview mit dem Sender NTV als "braune Suppe", die sich ein spießbürgerliches Gewand gebe. Diese Aussage sei "gegenüber einer demokratisch legitimierten Partei absolut diskreditierend, diffamierend und beleidigend", sagte Michael Unverricht, stellvertretender AfD-Sprecher beim Stadtverband Düsseldorf.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

AfD erstattet Anzeige gegen Yasmin Fahimi


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.