| 20.18 Uhr

Düsseldorf
Alle Infos zum langen Einkaufswochenende

Düsseldorf: Alle Infos zum langen Einkaufswochenende
In der Düsseldorfer Innenstadt wird es heute und morgen voll. FOTO: Endermann, Andreas
Düsseldorf. Es wird voll, wenn heute und morgen die Geschäfte in der City öffnen. Wer in die Stadt möchte, sollte den ÖPNV nutzen. Von Laura Ihme

Düsseldorf steht ein langes Einkaufswochenende bevor: Heute und morgen öffnen die Geschäfte in der Innenstadt. Auf den Straßen und auf den Weihnachtsmärkten wird es voll. Die wichtigsten Infos zum zweiten Adventswochenende:

Öffnungszeiten Heute sind die meisten Geschäfte in der Innenstadt und in den Stadtteilen von 10 bis 20 Uhr geöffnet. Vereinzelt gibt es auch längere Öffnungszeiten, große Läden wie der Kaufhof an der Kö starten bereits um 9 und schließen um 21 Uhr. Morgen ist dann in Stadtmitte, Altstadt und Carlstadt verkaufsoffener Sonntag: von 13 bis 18 Uhr.

Verkehrsmittel Wer mit dem Auto in die Stadt fahren möchte, braucht Geduld - bis man es über die vollen Straßen in die ebenso vollen Parkhäuser geschafft hat, vergeht gut eine halbe Stunde. Stressfreier geht es mit dem Öffentlichen Nahverkehr: Die Rheinbahn verdichtet heute ihren Takt, die Linien U72, U74, U75 und 705 fahren häufiger und werden durch zusätzliche oder größere Wagen verstärkt. Auch die Linie U78 fährt mit mehr Wagen von der Messe ins Zentrum, damit Besucher, die dort parken, schnell und unkompliziert in die Stadt gelangen können. Morgen fahren ebenfalls auf mehreren Bus- und Bahnlinien größere Fahrzeuge durch Düsseldorf.

Gepäckbus Wer seine Weihnachtseinkäufe nicht die ganze Zeit mit sich herumschleppen möchte, für den passen die Mitarbeiter der Rheinbahn heute wieder kostenlos auf die Sachen auf. Von 11 bis 21.15 Uhr können Einkaufende beim Gepäckbus des Nahverkehrsunternehmens ihre Taschen abgeben. Er steht in der Altstadt hinter dem alten Carsch-Haus.

Weihnachtsmarkt Von der Schadowstraße bis zum Burgplatz öffnen am Wochenende die Weihnachtsmärkte: heute von 11 bis 21 Uhr, morgen von 11 bis 20 Uhr. Der Markt an den Düsseldorf Arcaden öffnet von 11 bis 21.30 Uhr (morgen bis 20 Uhr).

In der Menge Im Weihnachtsgeschäft warnt die Polizei auch immer vor Taschendieben. Wer im Gedränge unterwegs ist, sollte Wertsachen eng am Körper und immer im Blick haben. Für die Fußgänger-Sicherheit sorgen die Verkehrskadetten.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Alle Infos zum langen Einkaufswochenende


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.