| 00.00 Uhr

Düsseldorf-Süd
Alle jecken Termine auf einen Blick

Düsseldorf-Süd: Alle jecken Termine auf einen Blick
Die vereinseigene Tanzgarde ist der ganze Stolz von Präsident Rainer Fuhrmann. FOTO: Anne Orthen/Günther von ameln
Düsseldorf-Süd. Bereits am 20. Januar laden die Benrather Schlossnarren zur "Närrischen Meile" vor den Schocoladen an der Friedhofstraße. Die Paulsmühler Jecken haben für den 3. Februar die Kindersitzung organisiert. Von Wolfgang Berney und Andrea Röhrig

Auch die Narren im Düsseldorfer Süden starten jetzt mit der Jeckerei. Dabei ist ihr Programmangebot zeitlich sehr konzentriert. Denn schon am 10. Februar ist mit Aschermittwoch alles vorbei. Besonders viele Veranstaltungen haben die Werstener Knaasköpp und die Reisholzer Quatschköpp mit ihrem weit über den Stadtteil hinaus bekannten Präsidenten, dem "Einpeitscher" Albert Brüntrup, der wohl in seine letzte Session geht. Die Holthausener Räbbelche feiern närrisches Jubiläum: Sie sind in diesem Jahr fünf mal elf Jahre geworden. Quatschköpp Und so sieht das Programm der Quatschköpp aus. Sie beginnen am 26. Januar mit einer Damensitzung im Gemeindesaal der Griechisch-orthodoxen Kirche. Es treten unter anderem auf: die Kakaju, Wolfgang Trepper, de Frau Kühne und die Rhingschiffer. Weiter geht es am selben Ort einen Tag später mit der Herrensitzung. Auf der Bühne stehen unter anderem Manni der Rocker und Markus Krebs. Für die Kinder machen die Reisholzer eine Sitzung am 28. Januar ab 14 Uhr im Bürgerhaus an der Kappeler Straße 231. Zur großen Karnevalsparty laden die Quatschköpp ein am Karnevalssamstag, 10. Februar, ebenfalls im Bürgerhaus. Und einen Tag später geht ihr Veedelszug ab 14.31 Uhr. Knaasköpp Auch die "Knaasköpp" sind wieder sehr aktiv. Sie starten mit einer Karnevalsmesse am 21. Januar in der Kirche St. Maria Rosenkranz. Am 25. Januar gibt es die "Mädelsparty in Wäschte" in der Classic Remise mit Sitzungspräsident Jürgen Hilger-Höltgen. Es kommen unter anderem Heinz Hülshoff und die Band Kokolores. Am 28. Januar ab 10 Uhr findet die Herrensitzung am selben Ort statt. Ebenfalls in der Remise machen die Knaasköpp am 3. Februar ihre große Karnevalssitzung, mit einem starken Programm. Räbbelche Klein, aber immer zum Feiern aufgelegt sind die Düsseldorfer Räbbelche aus Holthausen. Sie machen am 21. Januar im DRK Seniorenheim an der Potsdamer Straße eine Seniorensitzung mit vielen eigenen Kräften, unter anderem mit der eigenen Tanzgarde. Sitzungspräsident ist Rainer Fuhrmann. Am 28. Januar laden die Räbbelche zum Kinderkarneval ein im Pfarrsaal von St. Josef an der Ritastraße. Clowns Jongleure und Stubenraubtiere sorgen bei den Kindern für viel Spaß. Und am 2. Februar gibt es die große Jubiläums-Kostümsitzung der Räbbelche im Klarenbachhaus an der Eichenkreuzstraße. Im Programm: Christian Pape, John Doyle, die Heiligen Knäächte und Mägde. An Altweiber ( 8. Februar) rocken die Räbbelche mit Tanzgarde und Band beim Straßenkarenval traditionell den Kamper Acker. Benrather Schlossnarren Die noch jungen Benrather Schlossnarren haben am 20. Januar ihren Prinzenpaarempfang ab 10.45 Uhr auf der närrischen Meile Friedhofstraße 5. Die Moderation übernimmt Präsident Jochen Scharf. Am 27. Januar feiern die Schlossnarren bei ihrer großen Kostümparty unter dem Motto "In Benrath jeht et rund" im Event-Center Benrath. Müllejecke Am 20. Januar legen sie los mit einem Rheinischen Abend im Urdenbacher Restaurant Jägerhof mit vielen bekannten Büttenrednern und Parodisten.

Närrischen Frauen Himmelgeist Es gibt sie zwar schon seit 35 Jahren; doch vor ein paar Jahren schliefen sie den Schlaf der Gerechten. Erst in der Session 2011/2012 wurde der Verein wiederbelebt. Seitdem sorgen die Damen aus Himmelgeist dafür, dass in Rheinnähe in einem beheizten Festzelt kräftig gefeiert werden kann. Am Sonntag, 21. Januar, ist die Kindersitzung, am Dienstag, 23. Januar, die Damensitzung und am Samstag, 27. Januar, die große Sitzung, unter anderem mit Alt Schuss und Christian Pape. Paulsmühler Jecken Die Paulsmühler laden am Samstag, 3. Februar, ab 15.11 Uhr zur Kindersitzung in den Bunker an der Paulsmühlenstraße. Unter anderem tritt ein Clown, das Schlossgrafenpaar und ein Kinderliedersänger auf. Nach einem Jahr Pause zieht am Karnevalssamstag (10. Februar) der Paulsmühler Veedelszug wieder. Karneval in Itter Ebenfalls am Karnevalssamstag zieht durch Itter der kleine, aber feine Veedelszug.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf-Süd: Alle jecken Termine auf einen Blick


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.