| 00.00 Uhr

Düsseldorf
Andreas Rimkus als "Person of the Year 2017" geehrt

Düsseldorf: Andreas Rimkus als "Person of the Year 2017" geehrt
FOTO: Endermann Andreas
Düsseldorf. Die Smart Transportation Alliance (STA) in Brüssel hat den Düsseldorfer Bundestagsabgeordneten Andreas Rimkus (SPD) als "Person of the Year 2017" ausgezeichnet. Mit diesem Preis will die STA Rimkus' Engagement als Verkehrspolitiker im Deutschen Bundestag würdigen. Er nehme die Auszeichnung als Ansporn, "mich weiter für innovative und smarte Verkehrslösungen im Bund und in Düsseldorf einzusetzen", sagte Rimkus. Es sei höchste Zeit, in den Metropolen auf umweltfreundliche und moderne Technologien im Verkehrsbereich zu setzen. "So können wir unsere Umwelt und die Gesundheit der Bürger schützen, sorgsam mit Ressourcen umgehen und die Teilnahme am Straßenverkehr sicherer machen", sagte Rimkus in Brüssel.

Die STA ist eine Nonprofit-Organisation mit Sitz in London, die sich gemeinsam mit der EU-Kommission für richtungsweisende Projekte auf den Gebieten Smart Mobility und Transport engagiert.

(bpa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Andreas Rimkus als "Person of the Year 2017" geehrt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.