| 18.37 Uhr

Düsseldorf
Arbeiter von Deckenplatte eingeklemmt

Düsseldorf. Ein Arbeiter ist am Dienstagnachmittag bei Abrissarbeiten auf der Schadowstraße von einer herabstürzenden Deckenplatte eingeklemmt worden. Er verletzte sich nur leicht.

Als die Rettungskräfte der Feuerwehr eintrafen, hatte er sich bereits befreien können. Er wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert.

Der Vorfall ereignete sich auf einer Baustelle zwischen Bleich- und Liesegangstraße. 

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Arbeiter von Deckenplatte eingeklemmt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.