| 00.00 Uhr

Düsseldorf
Arena-Sommer startet mit Polka-Abend

Düsseldorf. Konzerte, Feste und EM-Fußballabende können die Düsseldorfer in diesem Sommer in der Arena erleben. Die Sommerpause nach dem Ende der Zweitliga-Saison soll für verschiedene Großveranstaltungen genutzt werden.

"Mit dem Arena-Sommer 2016 wird der Grundstein für ein mehrjähriges Konzept gelegt", erklärte Martin Ammermann, Geschäftsführer von Düsseldorf Congress Sport & Event. Die Rasenfläche wird für die Veranstaltungen abgedeckt. Gestern wurden erste Details zu den geplanten Veranstaltungen bekanntgegeben.

Zum Auftakt der Reihe gibt es am 16. Juni einen deutsch-polnischen Abend in der Arena. Der Düsseldorfer DJ Jimmy Radant legt ab 18 Uhr auf, anschließend präsentiert dann die zehnköpfige Trash-Polka-Band Beatlesøns bekannte Lieder in einem neuen Gewand aus Polka, Folk, Punk und Chanson. Das EM-Gruppenspiel Deutschland - Polen (20.30 Uhr) wird live auf einer 100 Quadratmeter großen LED-Leinwand in der Arena übertragen, ehe erneut Jimmy Radant bei einer großen Party auflegt, die bis 1 Uhr gehen soll.

Am 18. und 19. Juni wird es ein zweitägiges Bierfest geben, mit dem 500 Jahre Reinheitsgebot gefeiert werden. Passend zum Anlass versprechen die Veranstalter eine Vielfalt an unterschiedlichen Biersorten. Darunter sind Düsseldorfer und regionale Klassiker, aber auch neue und ausgefallene Biersorten, die in einer "gemütlichen Biergarten-Atmosphäre" angeboten werden sollen. Im Rahmenprogramm spielen Still Collins bekannte Hits von Phil Collins und Genesis. Der Eintritt zu dem Fest ist frei.

Am 21. Juni steht die Arena im Zeichen des EM-Spiels der deutschen Mannschaft gegen Nordirland. Zur Einstimmung soll an diesem Tag DJ Schalli auflegen, nach dem Fußballspiel spielt die Düsseldorfer Kult-Partyband Porno al Forno, die für humorvolle und schräge Auftritte bekannt ist. Den Abschluss der Sommer-Reihe bildet das Rap-Festival "Arena Jam", das am 16. Juli stattfindet. Welche Künstler an diesem Tag auftreten, soll erst noch bekanntgegeben werden - es ist aber schon jetzt geplant, das Event auch in den folgenden Jahren zu wiederholen und dabei "vorrangig Künstler der deutschen Szene" zu präsentieren.

Die Sommer-Reihe ist Teil der Bemühungen von Düsseldorf Congress Sport & Event, mit neuen Ideen zusätzliche Umsätze zu generieren. Auch an einem Musical in der Arena wird gearbeitet.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Arena-Sommer startet mit Polka-Abend


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.