| 00.00 Uhr

Düsseldorf
Auf'm Hennekamp: Defekte Ampeln stören Verkehr

Düsseldorf. Auf einer vielbefahrenen Straße sind in den kommenden Tagen Verkehrseinschränkungen zu erwarten: Die Ampelanlage an der Straßeneinmündung Auf'm Hennekamp/Volksgarten-/Moritz-Sommer-Straße ist wegen eines technischen Defektes ausgefallen. Nach Angaben der Stadt ist der Schaden irreparabel. Deshalb arbeitet das Amt für Verkehrsmanagement mit der Herstellerfirma an einem baldigen Austausch der Anlage. Voraussichtlich zum Ende dieser Woche soll die neue Ampel wieder in Betrieb gehen. Die Kosten für den Austausch liegen laut Stadt bei etwa 75.000 Euro.

Die Arbeiten haben Auswirkungen für Fußgänger und Autofahrer. Aus Gründen der Verkehrssicherheit hat die Stadt die westliche Fußgängerfurt gesperrt. Zudem werden in beiden Richtungen Fahrstreifen eingezogen. Mit Verkehrsbehinderungen müsse gerechnet werden. Die betroffene Stelle liegt in einem stark befahrenen Bereich der Landeshauptstadt. Die Straße Auf'm Hennekamp ist Teil des sogenannten Lastrings, der weiter zur A 52 führt. Zudem wird die Stelle an der defekten Ampelanlage von vielen Radfahrern und Fußgängern genutzt, die den Volksgarten beziehungsweise den Südpark erreichen wollen.

(jaw)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Auf'm Hennekamp: Defekte Ampeln stören Verkehr


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.