| 00.00 Uhr

U-Bahn-Bau
Aufzüge werden sichtbar

Düsseldorf. An vier Stationen der Wehrhahn-Linie ist nun gut zu erkennen, wie Nahverkehrsnutzer dort in den Untergrund gelangen können. Am Graf-Adolf- und am Kirchplatz sowie an der Benrather und der Schadowstraße sind die gläsernen Aufzüge fertiggestellt und die so genannten Mundhäuser (oberes Ende des Schachts) an der Oberfläche platziert. Die Lifte sind fahrtüchtig, aber noch nicht vom Tüv abgenommen. Auch die übrigen Fahrgeräte für die Stationen sind nun eingebaut. Die letzten noch fehlenden Rolltreppen traten in der Nacht zu Freitag ihre Reise vom Lager am Bilker S-Bahnhof zur Heinrich-Heine-Allee an.
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

U-Bahn-Bau: Aufzüge werden sichtbar


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.