| 00.00 Uhr

Düsseldorf
Aus Busfirma Pannenbecker wird "02elf"

Düsseldorf. Der Traditionsname soll nach Insolvenz und Übernahme durch eine Kölner Firma verschwinden. Von Thorsten Breitkopf

Über Jahrzehnte stand der Name Pannenbecker für ein Düsseldorfer Traditionsunternehmen und einen Spezialisten in Sachen Busfahrten. Dieser Firmenname wird nun endgültig verschwinden. Pannenbecker hatte am 24. Februar vergangenen Jahres Insolvenzantrag gestellt, nachdem die Mittel nicht mehr ausreichten, die Verpflichtungen zu bezahlen. Zu diesem Zeitpunkt beschäftigte Pannenbecker 20 Arbeitnehmer. Mit 13 Bussen bot das Unternehmen Fahrten für Firmen, Schulen und Privatkunden an. Das Busunternehmen "02elf" übernahm dann den Düsseldorfer Konkurrenten im Juni 2015. Dahinter steckt das Kölner Busunternehmen Weinzierl.

Bislang waren die verbliebenen acht Busse unter der Markenbezeichnung "02elf Pannenbecker" unterwegs. "In der Vergangenheit kam es durch die Ergänzung des Namens Pannenbecker in unserem Schriftzug zu Missverständnissen. Die Firma wurde mit der früheren Eigentümerfamilie in Verbindung gebracht. Deswegen firmieren wir jetzt nur noch unter ,02elf'", sagte Geschäftsführer Jürgen Weinzierl gestern unserer Redaktion. Der Namenszusatz sei nur am Anfang sinnvoll gewesen, um die Fortsetzung am Markt deutlich zu machen. "02elf" beschäftigt auch 15 der früheren Pannenbecker-Mitarbeiter.

Bereits in den nächsten Tagen sollen die Schriftzüge auf den Fahrzeugen der Firma ausgetauscht werden. Die Kölner Marke Weinzierl soll in Düsseldorf aber nicht verwendet werden. "Es ist uns wichtig, dass Düsseldorf eine eigene Busmarke hat und kein Transportunternehmen aus Köln hier fährt", sagte Weinzierl. Wichtig sei ihm auch, dass die in Düsseldorf eingesetzten Fahrzeuge Düsseldorfer Nummernschilder hätten. Weinzierl geht davon aus, die Zahl der Busse in der Landeshauptstadt mittelfristig wieder zu erhöhen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Aus Busfirma Pannenbecker wird "02elf"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.