| 00.00 Uhr

Düsseldorf
Aussteller zeigen Trends bei Elektrofahrzeugen

Düsseldorf. Zum "Tag der Elektromobilität" am 3. September gibt es eine Rallye mit E-Autos. Leser können dabei sein.

Am 3. September findet an der Rheinuferpromenade der "Tag der Elektromobilität" statt. Zwischen 10 und 18 Uhr zeigen Aussteller, dass nahezu jedes Fahrzeug elektrisch betrieben werden kann - egal ob es sich um Pkw, Motorroller oder sogar Skateboards handelt.

Neugierigen soll ein buntes Unterhaltungsprogramm geboten werden. Unter anderem erwarten die Besucher eine Stuntshow auf einem Elektromotorrad sowie die Möglichkeit, Fahrzeuge auszutesten. Als Höhepunkt wird um 15 Uhr der Startschuss zum Prominentenrennen gegeben. Als Star wird die Motorsport-Ikone Jutta Kleinschmidt mit dabei sein, die als bisher einzige Frau die Gesamtwertung der Rallye Dakar für sich entscheiden konnte.

Die e-Cross Germany, die nationale Rallye und Roadshow für Elektrofahrzeuge, findet zum 14. Mal statt. "Der Trend hin zur Elektromobilität ist steigend", sagt Jan Ohlemeyer, Tour-Manager der e-Cross. Vom 1. bis zum 4. September werden fast 60 Teams in einem sportlichen Wettkampf Nordrhein-Westfalen erkunden. "Die Rallye hat den Zweck, dem Publikum die Leistungsfähigkeit von Elektrofahrzeugen näher zu bringen", erklärt Ohlemeyer. Aber auch für die Fahrer wird die Route ein Abenteuer: So müssen sie über verschiedene Wertungsprüfungen sowohl ihr Wissen zu Fragen der Elektrotechnik, als auch ihre Fahrkünste unter Beweis stellen. Um zehn Uhr werden die Teilnehmer in Düsseldorf aufbrechen, um über Wuppertal, Odenthal und Hilden mit ihren Elektrofahrzeugen das Rheinland zu erschließen. Wer an der Rallye teilnehmen möchte, kann sich ab 1. September über die Homepage der e-Cross Germany (www.ecross-germany.de) anmelden. Leser bekommen die Gelegenheit, auch ohne eigenes Elektorfahrzeug an der Rallye teilzunehmen.

Wir verlosen zwei Mal eine Mitfahr-Gelegenheit in der Elektro-Limousine Tesla Model S und 2 Mal eine E-Biking-Tour für eine Person. Wer heute bis 24 Uhr unter 01379 883027 (50 Cent/Anruf aus dem dt. Festnetz, Mobilfunk abweichend) anruft, kann gewinnen. Oder SMS mit dem Kennwort "RP3", Leerzeichen, Ihrem Namen und Adresse an 1111 (ohne Vorwahl, 50 Cent/SMS)! Teilnahme erst ab 18 möglich.

(hgw)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Aussteller zeigen Trends bei Elektrofahrzeugen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.