| 00.00 Uhr

Düsseldorf
Autoknacker vergraben Beute

Düsseldorf. Diebesgut wurde in einer Grünanlage in Hamm entdeckt.

Beim Spaziergang in der Grünanlage in Hamm entdeckte eine Frau vergangenes Wochenende vier volle Müllsäcke. Keine illegale Abfallentsorgung, sondern ein offensichtliches Diebstahlsdelikt: In den Plastiktüten steckten Lenkräder, Airbags und eine ganze Reihe anderer Autoteile, alle von BMW.

Bei den notdürftig im Bereich Aderdamm / Aderräuschenweg versteckten Säcken handelte es sich um einen sogenannten Beutebunker. Manche Diebe vergraben ihre Beute im Wald oder in Parks, holen sie dort hervor, wenn sie einen Abnehmer dafür gefunden haben. Entsprechend legten sich Zivilfahnder in Hamm auf die Lauer, und sie mussten auch gar nicht lange warten: Noch am selben Abend tauchten zwei junge Männer auf, um ihr Versteck zu kontrollieren.

Die beiden 20-jährigen Litauer wurden festgenommen und gaben nicht nur zu, dass es sich um ihren Beutebunker handelte, sondern gestanden auch bereitwillig, die Steuergeräte, Navigationssysteme und weitere fest verbaute Autoteile in der Vorwoche gestohlen zu haben. Sieben bis acht BMWs wollen sie zwischen dem 18. und 20. April aufgebrochen haben, alle im Bereich des Südfriedhofs. Auf den hatten sich die Täter konzentriert, weil sie sich in Düsseldorf nicht weiter auskennen.

Die jungen Männer waren offenbar gezielt zum Stehlen eingereist, wenigstens einer hat ähnliche Taten schon in Österreich begangen. Dort sucht ihn die Justiz mit internationalem Haftbefehl. Vorerst sitzt er in einem nordrhein-westfälischen Gefängnis, auch für seinen Komplizen entschied ein Düsseldorfer Richter auf Untersuchungshaft.

Einen Teil der Beute konnte die Polizei inzwischen bereits gemeldeten Autoaufbrüchen zuordnen. Ob das Duo für weitere Taten in Frage kommt, wird geprüft, ebenso, ob die 20-Jährigen zu einer organisierten Bande gehören. Von Litauen aus werden häufig Diebstähle hochwertiger Autoteile, meist auf Bestellung, organisiert und junge Menschen gezielt auf den heimlichen und schnellen Ausbau trainiert.

(sg)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Autoknacker vergraben Beute


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.