| 00.00 Uhr

Düsseldorf
Awista sammelt alte Computer für Hilfsorganisation

Düsseldorf. Insbesondere alte Laptops, E-Book-Reader oder Bildschirme können bis 30. Dezember abgegeben werden.

Ab Mittwoch startet das Düsseldorfer Entsorgungsunternehmen Awista gemeinsam mit dem Hilfsprojekt Labdoo.org eine Sammelaktion für IT-Geräte für Kinder und Schulen in der ganzen Welt. Die Sammlung wird auf dem Recyclinghof Flingern im Zeitraum 23. November bis 30. Dezember dieses Jahres durchgeführt. Der Kooperationspartner Labdoo.org ist eine gemeinnützige Organisation, die über ein Netz von Paten funktionstüchtige Datenverarbeitungsgeräte an Dritte im In- und Ausland weitergibt und somit den Zugang zu Bildung und Informationstechnologie unterstützt. Gesammelt werden:

- Laptops (ab 2003 /Pentium M),

- Tablet-PCs,

- E-Book Reader

- und diverses Zubehör wie RAM, Festplatten, Flachbildschirme, USB-Tastaturen und USB-Computermäuse. Besonders wichtig: Die Daten auf den gespendeten Geräten sind sicher. Die alten Daten werden mehrfach überschrieben und gelöscht und die Geräte anschließend mit landesspezifischer Lernsoftware und lizenzfreien Programmen ausgestattet, teilt die Awista mit.

Labdoo ist nach eigenen Angaben eine weltweit tätige Nicht-Regierungsorganisatin und private Initiative von freiwilligen, ehrenamtlichen Helfern, die über das Internet koordiniert ein weltweites Hilfsprojekt bilden. Diese Organisation sammelt ungenutzte, ausgemusterte Laptops, Tablets oder E-Book-Reader für Auslandsprojekte und gegebenenfalls auch PCs für regionale Projekte im Inland. Die IT-Spenden werden wiederaufbereitet und mit dem Betriebssystem Lubuntu und lizenzfreier Lernsoftware ausgestattet, um dann an Projekte in der ganzen Welt weitergeben zu werden. Mit Hilfe von sogenannten Dootrips werden die IT-Spenden CO2-neutral zu den Projekten, gebracht. Das erklärte Ziel von Labdoo ist, weltweit die digitale Kluft auf ökologisch verantwortungsvolle Weise zu verringern.

(tb)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Awista sammelt alte Computer für Hilfsorganisation


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.