| 13.10 Uhr

Einziges Flugzeug
Azur-Flieger hängt in der Karibik fest

Einziges Flugzeug: Azur-Flieger hängt in der Karibik fest
Diese Maschine vom Typ Boeing 767, zurzeit die einzige einsetzbare von Azur Air, hängt seit Tagen in Punta Cana in der Dominikanischen Republik Fest. FOTO: Azur
Düsseldorf. Anderthalb Tage saßen Passagiere der Fluggesellschaft in Palma fest, wurden vertröstet, mehrmals zum Flughafen gefahren und wieder ins Hotel. Weil die einzige Maschine defekt ist, gibt es Probleme mit hunderten Reisenden. Von Thorsten Breitkopf

Viel unerfreulicher kann ein Urlaub nicht zu Ende gehen. Eigentlich sollte Simone Mokros mit ihrer kleinen Tochter und ihrem Lebensgefährten am Donnerstag um 11.45 Uhr mit der Düsseldorfer Azur Air von Palma de Mallorca zurück nach Düsseldorf fliegen. Pünktlich war sie zwei Stunden vor geplantem Abflug am Flughafen. Dort kam die Nachricht: Der Flieger mit der Flugnummer AZR 8402 kommt nicht.

300 Fluggäste warteten vergebens, ein Teil war direkt in den Hotels geblieben. Was dann folgte, war ein beispielloses Hickhack, sagt Mokros. Erst wurde den Wartenden gesagt, sie bekämen ein Hotelzimmer, dann wurde das Eintreffen des Fliegers für 20 Uhr angekündigt. Dann für den nächsten morgen. Gegen Mittag wurden die Reisenden in ein Hotel am Ballermann gebracht.

Im Hotel wusste keiner von den Gästen

Doch vor Ort wusste man nichts von den Gästen, Zimmer gab es keine. "Von Mitarbeitern des Reiseveranstalters wurde uns gesagt, wir sollen den Tag wie einen Urlaubstag genießen, man würde uns rechtzeitig informieren, wann es weiter geht", sagt Mokros. Tatsächlich seien viele gegen 19 Uhr überfallartig aus dem Pool geholt und zum Airport gefahren worden sein. Dort erfuhren wir dann von einer anderen Airline, dass wir gar nicht auf der Liste stehen, so Mokros.

Bis Mitternacht wurden einzelne Passagiere auf andere Airlines umgebucht, andere aber auch nicht. "Einige Familien sollten mit ihren minderjährigen Kindern zwar in Hotels bis zum nächsten Morgen bleiben, diese waren aber nur für Gäste über 18 Jahren buchbar. "Und bei Azur Air war für keinen der Reisenden jemand erreichbar. Schließlich landete Mokros mit ihrer Familie um kurz vor sechs in Deutschland, allerdings in Köln und nicht in Düsseldorf. Auf einen Transfer in die Landeshauptstadt verzichtete sie lieber, ließ sich von einem Verwandten abholen. Sie ist stinksauer.

Pannenserie bei neuer Airline

Der Start von Azur Air, die Airline ist seit Juni 2017 in Düsseldorf, weist eine Reihe von Pannen auf. Grund dafür, dass keine Maschine in Palma war, ist laut einer Sprecherin ein Defekt der einzigen Azur-Air-Maschine. Die Boeing 767 war am Donnerstag ohne Passagiere in Punta Cana gestartet und musste gleich nach dem Start wieder zurück zum Airport. Bislang sei der Defekt noch nicht behoben, hieß es von Azur Air am Freitag. Eine zweite Maschine der Airline ist zwar bereits in Düsseldorf, braucht aber noch eine Genehmigung des Luftfahrtbundesamtes.

In Folge des Defektes sind also in den Folgetagen auch die Flüge nach Antalya und Hurgada ausgefallen. Laut der Sprecherin wird versucht, Passagiere bei anderen Airlines, etwa Sunexpress, einzubuchen. Allerdings sei Hochsaison und die meisten Flüge bereits ausgebucht. Wie viele Passagiere von den Ausfällen betroffen sind, konnte eine Azur-Sprecherin nicht sagen. Angesichts der mehr als 300 Sitze der Boeing 767 ist aber davon auszugehen, das bis zu 900 Passagiere von dem Ausfall der Maschine in Düsseldorf und im Ausland betroffen sein dürften.

Die Sprecherin stellte den Passagieren auf Anfrage unserer Redaktion Entschädigungen und vor Ort gegebenenfalls Essensgutscheine in Aussicht. Passagiere aber berichteten, dass dies zumindest in Mallorca am Donnerstag nicht oder nur in Teilen der Fall war. Wie Azur mitteilte, wurde inzwischen eine Ersatzmaschine von Air Europa angemietet, die gestern nach Palma flog. Die Maschine aus Punta Cana sollte am Freitag am späten Abend starten.

 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Einziges Flugzeug: Azur-Flieger hängt in der Karibik fest


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.