| 18.57 Uhr

Düsseldorf
B8 Richtung Duisburg wegen Ölspur gesperrt

B8 Richtung Duisburg wegen Ölspur gesperrt
B8 Richtung Duisburg wegen Ölspur gesperrt FOTO: Gerhard Berger
Düsseldorf. Für mehr als drei Stunden war die Bundesstraße 8 Richtung Duisburg hinter Angermund am Freitagabend gesperrt. Es gab lange Staus. Gegen 20 Uhr wurde die Sperrung wieder aufgehoben.

Seit etwa 16 Uhr war die Strecke zwischen Kalkum und Angermund vollgesperrt. Gegen 20 Uhr wurde die Sperrung wieder aufgehoben. Das bestätigte eine Sprecherin der Polizei unserer Redaktion.

Die Fahrbahn war mit Öl verschmutzt. Ein Lkw hatte gegen kurz vor 16 Uhr etwa 800 Liter davon verloren. Die Feuerwehr streute Bindemittel auf die Straße. Der Verkehr staute sich am Nachmittag bis Höhe Lohausen zurück. Auch auf der Kalkumer Schloßallee gab es Stau. Das Umweltamt war vor Ort. 

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: B8 Richtung Duisburg wegen Ölspur gesperrt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.