| 00.00 Uhr

Düsseldorf
Baby wird in Krankenwagen geboren

Düsseldorf. Eine Frau hat gestern in einem Krankenwagen auf der Kasernenstraße ein Kind zur Welt gebracht.

Ein Rettungswagen der Malteser und ein Notarzt der Feuerwehr waren zuvor zu einem gynäkologischen Notfall in eine Arztpraxis an der Bolkerstraße gerufen worden. Eine Schwangere mit Wehen musste ins Krankenhaus transportiert werden. Doch soweit kamen sie nicht. Das Rettungsteam und der Notarzt, der gelernter Kinderarzt ist, konnten um 12.15 Uhr die Geburt eines gesunden Jungen melden. Auch der Mutter geht es nach Auskunft der Feuerwehr gut.

(jaw)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Baby wird in Krankenwagen geboren


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.