| 00.00 Uhr

Düsseldorf
Badpreise gesenkt: Kinder zahlen jetzt drei Euro

Düsseldorf. Der Preis für Erwachsene beträgt nun 4,60 Euro. Das neue Tarifsystem gilt ab morgen, drei Freibäder öffnen.

Bei der Bädergesellschaft hat man sich nun doch entschieden, die zum 1. Mai angehobenen Hallen- und Freibadpreise für Kinder und Jugendliche wieder zu senken. Und zwar um 50 Cent. Wie der Betrieb gestern mitteilte, hat der Aufsichtsrat dem Vorschlag der Bädergesellschaft zugestimmt, einen ermäßigten Preis von drei Euro festzulegen. Er gilt für Kinder, Schüler, Auszubildende, Studenten, Freiwillige im Bundesfreiwilligendienst oder im Freiwilligen Sozialen Jahr, Freiwillige im freiwilligen Wehrdienst (bis zum vollendeten 27. Lebensjahr) sowie für Düsselpass-Inhaber und Inhaber der Ehrenamtskarte / Juleica. Auch Besitzer der Familienkarte profitieren von der Ermäßigung.

Der reguläre Eintritt in die Hallen- und Freibäder beträgt nun statt des neuen Einheitspreises von 3,50 Euro übergreifend 4,60 Euro. Die Bädergesellschaft reagiert damit auf Kritik an den neuen Bäderpreisen. So hatte der Jugendring gefordert, statt des Einheitspreises von 3,50 Euro wieder eine Ermäßigung für Kinder und Jugendliche anzubieten. Sämtliche Politiker des Jugendhilfeausschusses hatten diese Forderung unterstützt. Auch der Sportausschuss sprach sich für eine "kritische Überprüfung" aus.

Die neuen Preise gelten erstmals an Fronleichnam, dann starten drei Freibäder in die Saison: das Allwetterbad in Flingern, das Strandbad Lörick und das Freibad Benrath. Morgen sind alle Freibäder von 9 bis 20 Uhr geöffnet. Am Freitag öffnen das Allwetterbad und das Strandbad Lörick von 6 bis 20 Uhr, das Freibad Benrath von 7 bis 20 Uhr und das Rheinbad von 8 bis 20 Uhr. Das Rheinbad ist bei gutem Wetter in der Woche von 8 bis 20 Uhr und am Wochenende von 9 bis 20 Uhr geöffnet. Bei Schlechtwettermeldungen öffnet das Bad von 8 bis 11 Uhr bzw. 9 bis 12 Uhr. Im Allwetterbad können Schwimmer bei guter Wetterlage werktags von 6 bis 20 Uhr und am Wochenende von 9 bis 20 Uhr ihre Bahnen ziehen. Bei schlechtem Wetter sind die Öffnungszeiten: 6 bis 10 Uhr bzw. 9 bis 12 Uhr. Im Strandbad Lörick gelten unter der Woche folgende Öffnungszeiten: 6 bis 20 Uhr, am Wochenende 9 bis 20 Uhr. Bei schlechtem Wetter öffnet das Bad von 6 bis 10 Uhr bzw. von 9 bis 12 Uhr. Zeit zum Schwimmen ist im Freibad Benrath montags bis freitags von 7 bis 20 Uhr und samstags und sonntags von 9 bis 20 Uhr. Bei Schlechtwettermeldungen gelten folgende Öffnungszeiten: 7 bis 11 Uhr bzw. 9 bis 12 Uhr.

(vpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Badpreise gesenkt: Kinder zahlen jetzt drei Euro


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.