| 14.08 Uhr

Düsseldorf Hbf und Bilk
Bahn erneuert 30 Weichen in den Sommerferien

Düsseldorf . Die Deutsche Bahn erneuert in den Sommerferien die Weichen und Fernbahngleise zwischen Düsseldorf Hauptbahnhof und Düsseldorf-Bilk. 30 Weichen und 600 Meter Gleise werden ausgetauscht. Die Umleitungen und Ausfälle betreffen auch Neuss. Das muss man wissen: 

Es gibt vier Bauabschnitte vom 9.7. bis 25.7., 1.8. bis 9.8., 10.8. bis 17.8. und 20.8. bis 22.8. - dabei wird der Zugverkehr in mehreren Bauabschnitten zwischen Düsseldorf und Köln und Düsseldorf und Neuss geändert. Einzelne Züge des Fernverkehrs werden umgeleitet, Umleitungen und Teilausfälle gibt es auch im Regional- und S-Bahnverkehr.

Hier geht es zu einer Broschüre der Deutschen Bahn. 

Die nächste Bauphase startet vom 28.10. bis 31.10.2016. Dann werden zwischen Düsseldorf-Wehrhahn und Düsseldorf Hbf die Weichen erneuert. Die letzte Bauphase endet anschließend am 8. November 2016.

Insgesamt werden so im Großraum Düsseldorf 79 Weichen und 6900 Meter Gleise erneuert. Über 10.000 Schwellen und mehr als 20.000 Tonnen Schotter ausgetauscht. Die Baukosten dieser Maßnahme betragen knapp 16 Millionen Euro.

(irz)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf Hbf und Bilk: Bahn erneuert 30 Weichen in den Sommerferien


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.