| 00.00 Uhr

Düsseldorf
Bankenverband wählt neuen Vorstand

Düsseldorf: Bankenverband wählt neuen Vorstand
Der neue Vorsitzende Andre Carls, NRW-Finanzminister Lutz Lienenkämper, der bisherige Vorsitzende Martin Renker und BdB-Hauptgeschäftsführer Andreas Krautscheid (v.l.). FOTO: BdB
Düsseldorf. Die Mitglieder des Bankenverbands Nordrhein-Westfalen haben turnusgemäß einen neuen Vorstand gewählt: Neuer Vorsitzender ist Andre Carls, Commerzbank AG, Düsseldorf. Seine Stellvertreter sind Thomas Buschmann, Deutsche Bank AG, Düsseldorf, und Thomas A. Lange, National-Bank AG, Essen. Neu im Vorstand vertreten sind Markus Bolder, Bankhaus Lampe KG, Düsseldorf, und Jan Wilmanns, HSBC Trinkaus & Burkhardt AG, Düsseldorf. Bei ihrer Versammlung beschlossen die Mitglieder des Bankenverbands NRW eine Satzungsänderung: Sie sieht vor, dass künftig nicht nur private Banken Mitglieder werden können.

Carls: "Die Finanzwelt verändert sich, es kommen weitere Marktteilnehmer wie FinTechs, Wertpapierdienstleister, Family Offices und mehr hinzu, die ähnliche Herausforderungen wie private Banken haben. Wir können mit unserer Expertise in Sachen Regulierung und Kundenbeziehungen diese neuen Anbieter unterstützen, auf der anderen Seite im Dialog auch vieles, zum Beispiel über innovative Angebote und digitale Plattformen, lernen." Bei seinem Parlamentarischen Abend empfing der Verband rund 250 Gäste aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Bankenverband wählt neuen Vorstand


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.