| 00.00 Uhr

Düsseldorf
Baumschützer protestieren im Wald gegen Fällungen

Düsseldorf. Die geplanten Fällungen im Aaper Wald sorgen weiter für Protest. Die Baumschutzgruppe ruft für Samstag zu einer Demonstration auf. Sie plant eine "Bürger-Baum-Kette" aus Kindern und Erwachsenen entlang der Aaper Schneise. Dort verläuft die Gasleitung, für deren Erneuerung 440 Bäume gefällt werden sollen. Treffpunkt ist um 14 Uhr am Waldspielplatz "Müllers Wiese". Die Gruppe sieht "ernstzunehmende juristische Zweifel", ob der Vertrag mit dem Unternehmen Open Grid Europe nicht doch gekündigt werden kann. Zudem geht sie davon aus, dass noch behutsamere Methoden möglich wären. Schließlich hatte eine Optimierung des Arbeitsablaufs bereits den Erfolg, dass rund 160 Bäume weniger weichen müssen.

Die Stadt Düsseldorf hatte am Dienstag die Ergebnisse mehrerer juristischer und technischer Gutachten vorgestellt. Demnach gibt es keine alternative Route für die Gasleitung, mit der rund 75 Prozent des gesamten Bedarfs in Düsseldorf abgedeckt werden. Allerdings werden zum Ausgleich Tausende Bäume gepflanzt, die Firma trägt die Kosten.

Die CDU hatte dieses Ergebnis kritisiert. Fraktionschef Rüdiger Gutt hätte sich eine "echte Alternative" gewünscht. Es gibt aber auch Lob für die Stadt. "Wir begrüßen die Anstrengungen, den Eingriff zu verringern", sagt Michael Süßer vom Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND). Er findet, der Diskurs werde zu emotional geführt. "Man muss den Wald insgesamt sehen", meint Süßer und verweist darauf, dass durch die Forstwirtschaft in jedem Jahr etliche Bäume gefällt werden - und zugleich noch mehr nachwachsen. Allerdings hätte die Stadt früher handeln sollen. Auch der Vorsitzende des Umweltausschusses, Philipp Tacer (SPD), lobt die Resultate. "Dem Wunsch der Politik wurde Rechnung getragen", meint er. Die vorliegende sei die "am wenigsten schlechte" Lösung. Tacer ist verwundert, dass sich die CDU für Bäume engagiert. "Sie hat in der Zeit der schwarz-gelben Ratsmehrheit etlichen Fällungen klaglos zugestimmt."

(arl)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Baumschützer protestieren im Wald gegen Fällungen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.