| 00.00 Uhr

Düsseldorf
Beide Tunnel der A46 sind am Wochenende gesperrt

Düsseldorf: Beide Tunnel der A46 sind am Wochenende gesperrt
Nötig ist die Sperrung, weil in beiden Tunneln die nachgerüstete Sicherheitstechnik auf ihre Funktionstüchtigkeit geprüft werden müsse. FOTO: centertv
Düsseldorf. In Düsseldorf, insbesondere in Bilk, dürfte es am Wochenende eng werden: Der Straßenbaubetrieb des Landes, Straßen NRW, sperrt von Samstag, 6 Uhr bis Sonntagabend, 20 Uhr, sowohl den Werstener als auch den Universitätstunnel in beide Fahrtrichtungen der A46. Davon betroffen sind auch mehrere Buslinien der Rheinbahn.

Nötig ist die Sperrung, weil in beiden Tunneln die nachgerüstete Sicherheitstechnik auf ihre Funktionstüchtigkeit geprüft werden müsse. Das teilte die Stadt Düsseldorf mit, die zugleich dringend davon abrät, auf Mecum-, Witzel- und Werstener Straße auszuweichen, um in den Düsseldorfer Süden zu gelangen.

Diese Route habe sich bereits bei der vorigen Tunnelsperrung im Dezember als "neuralgisch" erwiesen. Stattdessen sollten Autofahrer besser auf die Merowingerstraße (in Richtung Münchener Straße) und die Oberbilker Allee (in Richtung Eller) ausweichen, heißt es von der Stadt. Umleitungen für alle, die die Auffahrten zur A46 in den Tunneln nutzen wollen, sind ebenfalls über das Düsseldorfer Straßennetz ausgeschildert.

Straßen NRW will während der Sperrung die Schrankensysteme testen, die die Tunnel im Notfall sperren, sowie die Video- und Lautsprechersysteme, deren Installation im Dezember beendet worden war.

(sg)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Beide Tunnel der A46 sind am Wochenende gesperrt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.