| 00.00 Uhr

E
Beste EM-Argumente

Düsseldorf. christian.herrendorf

@rheinische-post.de

Die Debatte um die Fußball-Europameisterschaft erinnert an den Eurovision Song Contest 2011 - und der ist letztlich nach Düsseldorf vergeben worden. Damals gab es auch einige Orte, die aus emotionalen Gründen favorisiert erschienen, am Schluss setzten sich die rationalen Argumente durch. Düsseldorfs Arena ist für Großereignisse so geeignet wie einige andere auch, wenn man von den großen Stadien in München, Dortmund und Berlin einmal absieht. In puncto Umfeld ist Düsseldorf aber kaum zu schlagen. Der Flughafen liegt direkt neben der Arena, die ebenfalls benachbarte Messe hat allein in diesem Jahr zwei Mal bewiesen, dass sie für den Spitzensport und dessen Drumherum eine sehr gute Adresse ist. Darüber hinaus verfügt Düsseldorf über die nötige Anzahl von Hotels in allen erforderlichen Kategorien. Bei allem Respekt für zum Beispiel Mönchengladbach und seine große Fußball-Historie. Wer dort nach einem Bundesligaspiel mal versucht hat, die Heimreise anzutreten, der kennt ein weiteres sehr gutes Argument für Düsseldorf.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

E: Beste EM-Argumente


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.