| 00.00 Uhr

Düsseldorf
Bewerben für den Unternehmerinnenpreis

Düsseldorf. Das Unternehmerinnen-Netzwerk Frauenbande vergibt in diesem Jahr zum vierten Mal den Düsseldorfer Unternehmerinnenpreis - und belohnt die Ausgezeichneten erstmals auch mit Geldpreisen. Der erste Platz ist mit 2500 Euro dotiert, der zweite Platz mit 2000 Euro, der dritte mit 1000 Euro. Bewerben können sich selbstständige Frauen aus der Region Düsseldorf, deren Firmen zwischen zwei und 15 Jahren am Markt sind - bewertet wird unter anderem der Erfolg, aber auch die Kreativität der Unternehmensidee. Im vergangenen Jahr gewann Katja Henkel mit ihrer Schauspielschule Nepumuck.

Bewerben kann man sich noch bis 1. April unter www.frauenbande.net. Verliehen werden die Preise am 9. Juni.

(nic)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Bewerben für den Unternehmerinnenpreis


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.