| 00.00 Uhr

Düsseldorf
Bezirksvertretung 7 berät morgen in Gerresheim

Düsseldorf. 7 (arc) Morgen tagt die Bezirksvertretung 7 (zuständig für Gerresheim, Grafenberg, Ludenberg, Knittkuhl und Hubbelrath) ab 17 Uhr im Rathaus Gerresheim, Neusser Tor 12.

Was steht unter anderem auf der Tagesordnung? 1.) Aldi in Gerresheim will in ehemalige Kaiser's-Filiale umziehen 2.) Interfraktioneller Antrag zu mehr Sicherheit auf der Bertastraße 3.) Ampel-Prüfauftrag für Seilbahn zur Erschließung des Bergischen Viertels

Warum die Themen wichtig sind? 1.) Aldi sitzt mit einer Verkaufsfläche von 435 Quadratmetern am Kölner Tor 16-18. Erweiterungsmöglichkeiten bestehen dort nicht, da kommt es für den Discounter wie gerufen, dass Kaiser's und der Getränkehandel am Kölner Tor 12-14 ihre Filialen aufgegeben haben. Aldi will dort einen Anbau errichten und auf 930 Quadratmeter wachsen. 2.) Ein tödlicher Unfall auf der Bertastraße hat die Sicherheitsmängel deutlich gemacht. Die Einrichtung einer Tempo-30-Zone habe die Defizite nur unzureichend beseitigt, finden alle Parteien in der Bezirksvertretung 7 und fordern die Planungen für einen barrierefreien Umbau der Bushaltestellen zu veranlassen. 3.) Bislang schien die CDU auf das Thema Seilbahn zur Erschließung der Bergischen Kaserne mit dem ÖPNV abonniert. Jetzt preschen auch SPD, Grüne und FDP mit einem Prüfauftrag vor und wollen die Machbarkeit und Kosten der Erschließung der künftig als Wohnquartier genutzten Kaserne mit einer Seilbahn ermitteln lassen. Dabei sollen bei der Streckenführung auch Anwohner der Bergischen Landstraße und das Gerresheimer Krankenhaus angebunden werden.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Bezirksvertretung 7 berät morgen in Gerresheim


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.