| 00.00 Uhr

Gut Gemacht
Biker4Kids spenden 84.000 Euro für Hospiz

Düsseldorf. Biker4Kids Mehr als 4000 Besucher sowie 2500 Motorräder waren Anfang Juni am Korso des Vereins Biker4Kids beteiligt. Im Deutschen Diabetes-Zentrum wurde kürzlich vor 100 Gästen der Spenden-Scheck in Höhe von 84.000 Euro an Vertreter des Vereins der Freunde und Unterstützer der Kinderhospizarbeit Düsseldorf überreicht. Die Summe hat den Betrag aus dem Vorjahr übertroffen: Damals kamen 72.000 Euro für den guten Zweck zusammen. Die Summe speist sich aus Sponsorenbeiträgen, Standmieten, Spenden und Teilnehmergebühren. Laut Angaben der Veranstalter ist der Biker4Kids-Motorradkorso mittlerweile die größte Motorrad-Benefizveranstaltung in Deutschland.

Förderverein Lions Club Düsseldorf-Hösel Mit einer Spende in Höhe von 30.000 Euro unterstützt der Verein die Düsseldorfer Initiative "Herzwerk - Aktiv gegen Armut im Alter". Bei dem Benefizturnier "Lions Golf Team Cup" im Krefelder Golf Club wurde der Spendenscheck an Herzwerk-Gründerin Jenny Jürgens übergeben. Das Geld soll unter anderem für ein Betreuungsprogramm eingesetzt werden, das sich in mehreren Düsseldorfer Stadtteilen mit Sprach-, Computer- und Bewegungskursen an bedürftige Senioren richtet. Der Betrag ist vor allem durch das Golf-Turnier des Lions Clubs und die Spendenbeiträge aller Clubmitglieder sowie durch private Geburtstagsfeiern von Mitgliedern aufgebracht worden. Flughafen Zum 90. Geburtstag hatte der Flughafen zu einem Kreativ-Wettbewerb aufgerufen. Fast 100 Vereine aus der Nachbarschaft haben mit Beiträgen gratuliert. 20 Gewinner-Vereine erhielten in Anspielung auf das Gründungjahr 1927 Euro. Darunter waren aus Düsseldorf: die Diakonie Düsseldorf (Evangelische Tageseinrichtung für Kinder), das SOS Kinderdorf Düsseldorf (SOS-Jugendtreff Garath und Sterntalergruppe), das Theodor-Fliedner-Gymnasium, die St. Sebastianus Bruderschaft Kalkum 1429, der Reitclub Bergerhof aus Lohausen und der Reit- und Fahrverein Lohausen.

Volkswagen 50 Schüler und Lehrer haben im Autohaus Gottfried Schultz am Höherweg Sanitätsrucksäcke entgegengenommen. Die Spende geht auf eine Projektpartnerschaft zur Nachwuchsgewinnung zwischen dem Deutschen Roten Kreuz und der Volkswagen AG zurück. Sanitätsdienste an 19 Düsseldorfer Schulen wurden damit bedacht. VW-Centerleiter Stefan Preuß übergab die Rucksäcke im Wert von 5300 Euro. DSC 99 Der Düsseldorfer Sport-Club 1899 aus Gerresheim hat 1500 Euro an das Kinder- und Jugendhospiz Regenbogenland gespendet. Bei dem Pfingstturnier des Vereins gaben Besucher und Sportler innerhalb von drei Tagen 1226 Euro. Die Turnierleitung erhöhte den Betrag. (jaw)

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Gut Gemacht: Biker4Kids spenden 84.000 Euro für Hospiz


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.