| 00.00 Uhr

Düsseldorf
Bitterböser Werbeslogan über die Königsallee

Düsseldorf. Die umstrittene Werbekampagne für den bitteren Kräuterlikör "Fernet Branca" knüpft sich jetzt auch Düsseldorf vor: Nachdem der Spirituosen-Hersteller bereits Städte wie Duisburg mit dem Slogan "Endlich wirst du befördert. Und nach Duisburg versetzt. Das Leben ist bitter" verärgert hat, ist jetzt die Düsseldorfer Königsallee dran. "Auf der Kö kannst du 1 km lang shoppen - leider reicht Dein Geld nur für die ersten Meter", steht auf einem Plakat in der U-Bahnstation Königsallee/Steinstraße. Mit Plakaten wie diesen will die Werbeagentur nach eigenen Angaben "ein wesentliches Produktmerkmal, nämlich die Bitterkeit, in den Vordergrund rücken und eben diese - mit einem ironischen Augenzwinkern - mit bitteren Momenten des alltäglichen Lebens verknüpfen."

Eine Werbe-Agentur hat auf den bitterbösen Werbe-Slogan über Duisburg reagiert und auf Facebook gepostet: "Du wirst nach Duisburg versetzt? Freu' dich, hier gibt es Köpi! Das Leben wird besser".

(semi)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Bitterböser Werbeslogan über die Königsallee


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.