| 15.43 Uhr

Verkehrsunfall in Düsseltal
59-jähriger Autofahrer nach Zusammenstoß schwer verletzt

Düsseldorf. Bei einem Verkehrsunfall auf der Grafenberger Allee ist am Mittwochnachmittag ein 59 Jahre alter Mann schwer verletzt worden. Die Feuerwehr musste ihn aus seinem Wagen befreien. 

Er war mit seinem Auto in Richtung Innenstadt unterwegs und hatte versucht, einen Mercedes-Transporter zu überholen. Beim Einscheren stieß er mit dem Transporter zusammen, berichtet die Polizei. Der Transporter fuhr gegen ein Verkehrsschild. Das Auto des 59-Jährigen kam ins Schleudern und landete auf der Seite.

Der 70-jährige Fahrer der Transporters blieb unverletzt. Den 59-Jährige dagegen musste die Feuerwehr aus seinem Auto befreien, indem die Tür abgetrennt wurde. Anschließend kam er ins Krankenhaus.

(hpaw)