| 15.36 Uhr

Düsseldorf-Grafenberg
97-Jähriger fährt mit Auto gegen Ampelmast

Düsseldorf-Grafenberg: 97-Jähriger fährt mit Auto gegen Ampelmast
Das Auto überrollte die umgeknickte Ampel und verhakte sich daran. FOTO: David Young
Düsseldorf. Ein 97 Jahre alter Mann hat am Montagvormittag die Kontrolle über sein Auto verloren. Das Fahrzeug kam von der Ludenberger Straße ab und kollidierte auf der Mittelinsel mit einer Ampel.

Laut Polizei knickte der Ampelmast um. Bei dem Unfall wurde der Senior verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Das Auto war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. Es entstand ein Schaden von mehreren tausend Euro.

Hinweise zum Unfall nimmt die Polizei unter Telefon 0211-8700 entgegen.

(isf)