| 13.31 Uhr

Unfall auf der Corneliusstraße
Auto kracht gegen Warntafel - Drei junge Männer verletzt

Düsseldorf. Der 18-jährige Fahrer eines Daimler verlor am Dienstagabend in der Kurve zwischen Corneliusstraße und Berliner Allee die Kontrolle über sein Fahrzeug. Das Auto prallte gegen eine Warntafel und wurde auf die Fahrbahn geschleudert.

Der Fahrer wurde schwer verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Die zwei Passagiere, 17 und 18 Jahre alt, wurden nur leicht verletzt. Die Polizei stellte den Daimler sicher. Warum der Autofahrer die Kontrolle verlor, ist derzeit noch unklar.

(pzi)