| 16.30 Uhr

Düsseldorf-Rath
Brandgranate steckt in Baum fest

Düsseldorf: Das sind die Bombenfunde 2015
Düsseldorf: Das sind die Bombenfunde 2015
Düsseldorf. Nach dem Fund einer Brandgranate in einem Wald in Rath, musste ein Baum gefällt werden. Ein Spaziergänger hatte mit seinem Hund den Blindgänger in einem Stamm entdeckt. Doch die Granate war festgewachsen.

Der Spaziergänger hatte nach dem Fund an der Oberrather Straße die Feuerwehr alarmiert. Die Polizei sperrte den Bereich um den Fundort großräumig ab. Der Kampfmittelbeseitigungsdienst bestätigte schließlich:  Es handelte sich um eine britische Stabbrandgranate aus dem 2. Weltkrieg.

In den vergangenen 70 Jahren war jedoch ein Baum um den Blindgänger gewachsen, sodass er eingeschlossen wurde. Mitarbeiter des Forstamtes  mussten schließlich den Baum fällen. Anschließend übernahmen die Experten des Kampfmittelbeseitigungsdiensts. Der Einsatz konnte nach etwa drei Stunden beendet werden. 

 

 

(ots)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf-Rath: Brandgranate steckt in Baum fest


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.