| 13.00 Uhr

Düsseldorf
Bus kollidiert mit Straßenbahn auf Berliner Allee

Berliner Allee: Bus kracht in Straßenbahn - fünf Verletzte
Berliner Allee: Bus kracht in Straßenbahn - fünf Verletzte FOTO: Gerhard Berger
Düsseldorf. Am Mittwochmittag sorgte ein Unfall zwischen einem Reisebus und einer Straßenbahn an der Berliner Allee in Richtung Corneliusstraße für Verkehrsbehinderungen. Fünf Menschen wurden verletzt, darunter eine Mutter mit Kleinkind. 

Laut Polizei ereignete sich der Unfall um 12.29 Uhr in Höhe der Bahnstraße. Der 66-jährige Fahrer des Reisebusses wollte offenbar links in die Bahnstraße abbiegen. Zur Zeit ist jedoch die Linksabbiegespur wegen Bauarbeiten gesperrt. Warum der Busfahrer die Warnbaken übersehen hat, ist unklar. Am Mittelstreifen kam es zur Kollision mit einer Straßenbahn.

Der 37-jährige Fahrer der Straßenbahn sowie ein Kleinkind, das auf dem Schoß seiner Mutter saß, wurden leicht verletzt. Drei weitere Personen aus dem Reisebus erlitten Verletzungen.