| 10.37 Uhr

Düsseldorf
Die Polizei fahndet nach Kaufhaus-Räubern

Düsseldorf. Mit Fotos aus der Überwachungskamera fahndet die Polizei Düsseldorf nach zwei unbekannten Männern. Sie stehen im Verdacht, im Mai vergangenen Jahres unter anderem Raub und Ladendiebstahl begangen zu haben.

Angaben der Polizei zufolge hatte sich die Tat am späten Nachmittag gegen 17 Uhr in einem Kaufhaus am Heinrich-Heine-Platz ereignet. Ein Mitarbeiter beobachtete, wie das Duo Kleidung entwendete. Als er die Männer ins Detektivbüro brachte, wurde er von einem Täter  mit einem Messer verletzt und in den Arm gebissen. Bevor das Duo die Flucht antrat, entwendeten sie noch ein Handy.

Da die Täter bislang nicht identifiziert werden konnten, fahndet die Polizei nun mit Bildern aus einer Überwachungskamera. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0211-8700 entgegen.

 

(isf)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Die Polizei fahndet nach Kaufhaus-Räubern


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.