| 17.22 Uhr

Düsseldorf
Dieb trägt abgeschlossenes Fahrrad durch Bahnhof

Düsseldorf. Ein Mann, der ein Fahrrad durch den Düsseldorfer Hauptbahnhof trug, hat am Mittwochmorgen das Interesse der Bundespolizei geweckt. Vor allem da das Fahrrad mit einem Schloss gesichert war.

Als der 46 auf das Fahrrad von einer Streife angesprochen wurde, erklärte er, dass er einen Schlüssel dabei habe und es nur durch den Bahnhof tragen würde. Die Polizisten bohrten jedoch nach und ließen sich den Schlüssel zeigen. Zwar trug der Mann einen Schlüssel bei sich, als er aber damit das besagte Schloss öffnen sollte, scheiterte er. Die Bundespolizisten nahmen den Mann mit zur Wache. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren. Ermittlungen der Polizei ergaben, dass das Fahrrad bereits als gestohlen gemeldet worden war. 

(isf)
Diskussion
Das Kommentarforum zu diesem Artikel ist geschlossen.