| 13.16 Uhr

Düsseldorf-Stadtmitte
Bauarbeiter an Berliner Allee verletzt

Unfall an der Berliner Allee: Höhenretter im Einsatz
Unfall an der Berliner Allee: Höhenretter im Einsatz FOTO: Gerhard Berger
Düsseldorf. An der Berliner Allee in Höhe der Steinstraße ist es am Samstagvormittag zu Verkehrsbehinderungen gekommen. Wegen eines Unfalls auf einem Dach war die Feuerwehr mit Höhenrettern ausgerückt. Eine Person wurde verletzt.

Angaben der Feuerwehr zufolge hatten Arbeiter an einem Glasdach Scheiben eingesetzt. Dazu wurden die Scheiben mit einem Kran auf das Dach gehoben. Aus bislang noch ungeklärter Ursache  versagte der Kranausleger mit samt daran befestigter Scheibe und traf einen Arbeiter am Kopf. Der etwa 45 Jahre alte Arbeiter wurde dabei schwer verletzt. Höhenretter waren im Einsatz, um den Mann sicher vom Dach nach unten zu schaffen.

Zur Klärung der Unfallursache wurde die Bezirksregierung Düsseldorf - Abteilung Arbeitsschutz eingeschaltet. Der Einsatz dauerte rund 90 Minuten. 

(isf)
Diskussion
Das Kommentarforum zu diesem Artikel ist geschlossen.