| 12.56 Uhr

Düsseldorf-Benrath
Beifahrerin bei Auffahrunfall schwer verletzt

Düsseldorf. Bei einem Auffahrunfall auf der Hildener Straße in Benrath ist am Samstag die 17-jährige Beifahrerin eines Renault schwer verletzt worden. Das teilte die Polizei am Sonntag mit. 

Demnach wartete am Samstag gegen 20.10 Uhr ein 19-jähriger Mann aus Düsseldorf mit seinem Renault auf der Hildener Straße an einer roten Ampel, als ein 18-Jähriger mit seinem Opel auf den Renault auffuhr. Der 18 Jahre alte Mann aus Swisttal war nach eigenen Angaben unaufmerksam und angefahren, als die Ampel auf Grün umgesprungen war.

Eine 17-jährige Insassin des Renaults wurde durch den Aufprall so schwer verletzt, dass ein Rettungswagen sie in eine Klinik bringen musste. Sie hatte zum Zeitpunkt des Unfalls auf dem Rücksitz gesessen.

 

 

(lai)