| 17.33 Uhr

Düsseldorf
"Dügida" marschiert erneut in Unterrath auf

Düsseldorf: "Dügida" marschiert erneut in Unterrath auf
In Unterrath marschiert am Freitag "Dügida" auf. FOTO: dpa, fpt
Düsseldorf. Die Polizei rechnet heute Abend mit Verkehrsbeeinträchtigungen rund um die Kalkumer Straße, von denen auch die öffentlichen Verkehrsmittel betroffen sein werden. Grund sind der Aufmarsch der rechtsextremen Gruppierung "Dügida" sowie die Gegendemonstrationen des Bündnisses "Düsseldorf stellt sich quer".

Auch für die Anwohner des Wohngebiets östlich der Kalkumer Straße kann es wegen der Demonstrationen zwischen 18 und 22 Uhr zu Beeinträchtigungen kommen.

September 2015: Breiter Protest gegen "Dügida" FOTO: Arne Lieb
(sg)
Diskussion
Das Kommentarforum zu diesem Artikel ist geschlossen.