| 15.12 Uhr

Festnahme in Düsseldorf-Wersten
Mann greift Lebensgefährtin auf Sportplatz an

Düsseldorf. Die Polizei hat einen 67 Jahre alten Mann festgenommen, der am Mittwoch seine 57 Jahre alte Lebensgefährtin auf einem Sportplatz in Düsseldorf-Wersten angegriffen und verletzt haben soll. Die Polizei ermittelt wegen versuchten Mordes.

Laut Polizei hatten sich Opfer und Täter gegen 12.15 Uhr an der Sportanlage an der Hügelstraße verabredet. In einer Gartenlaube dort soll der 67-Jährige die Frau nach einem kurzen Gespräch angegriffen und erst von ihr abgelassen haben, als ein Passant aufmerksam wurde. Die 57-Jährige musste im Krankenhaus behandelt werden.

Der Täter sei geflüchtet, habe dann jedoch selbst die Polizei informiert. Er habe sich in der Nähe seiner Wohnung widerstandslos festnehmen lassen.

Die Düsseldorfer Staatsanwaltschaft wertet die Tat als versuchten Mord in Tateinheit mit gefährlicher Körperverletzung. Der Tatverdächtige soll am Donnerstag dem Haftrichter vorgeführt werden.

(lsa)